AGB

Stand: 20. August 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen TRT-Trading GmbH

1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Weiteren auch „AGB“) gelten für alle Bestellungen, die Sie im Onlineshop www.helvetiancorsetry.ch der TRT-Trading GmbH aufgeben.

Das Warenangebot in unserem Shop richtet sich ausschliesslich an Käufer bzw. Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser AGB. Diese gelten gegenüber Unternehmen und Privatpersonen und somit auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
Einer Einbeziehung der AGB eines Vertragspartners, der unseren AGB widerspricht, wird von unserer Seite widersprochen.

Verträge über www.helvetiancorsetry.ch und somit der TRT-Trading GmbH werden ausschliesslich in deutscher Sprache geschlossen.

Durch Herausgabe dieser AGB werden alle vorherigen AGB durch diese ersetzt. Gültig sind immer die AGB, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültig sind/waren, auch wenn diese inzwischen ersetzt wurde. Bei unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft.

Sie können diese AGB jederzeit auf unserer Website abrufen bzw. downloaden oder drucken.

 

2. Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Onlineshop www.helvetiancorsetry.ch stellt keinen rechtlich bindenden Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung.

Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas Anderes vermerkt ist. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schliessen. Wir können dieses Angebot innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie annehmen.

Sie erhalten zunächst eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebotes erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

3. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.

Preisirrtümer bleiben vorbehalten.

4. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung an uns erfolgt grundsätzlich per Vorkasse. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeiten der Zahlung per

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Kreditkarte
  • Nachnahme (nur innerhalb der Schweiz und zzgl. entstehender Kosten)
  • Paypal

an.

Bei der Zahlung per Überweisung (Vorkasse) teilen wir Ihnen in der Auftragsbestätigung unsere Bankverbindung mit. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt der Zahlungseingang nicht innerhalb dieser Frist behalten wir uns das Recht vom Rücktritt vom Vertrag -ohne weitere Benachrichtigung- vor.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis direkt belastet.

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basissatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben (auch per E-Mail), das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen mindestens eine Mahngebühr von 10 (zehn) Schweizer Franken berechnet.

5. Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt wurde oder von uns nicht bestritten wird.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

6. Lieferung, Versand; Eigentumsvorbehalt

Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse. Es ist TRT Trading GmbH ausdrücklich gestattet, nach Information an den Besteller, Lieferungen in mehrere Teillieferungen aufzuteilen.

Unsere Produkte werden beim Versand kontrolliert und handelsüblich verpackt.
Gefahr und Risiko bezüglich verschickter Vertragsprodukte gehen mit Versandaufgabe auf den Käufer über. Sollte die Verpackung bei Zustellung beschädigt sein, können Sie die Annahme der Waren verweigern. Bitte informieren Sie uns umgehend darüber.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises nebst Nebenkosten unser Eigentum.

Sofern Sie Unternehmer im Sinne des Obligationenrechts (Schweiz, OR) sind, gilt ergänzend:

  • Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht möglich.
  • Sie dürfen die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie uns bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderung ermächtig. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäss nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen.
  • Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.
  • Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

7. Gewährleistung; Garantie

Geringfügige Abweichungen, insbesondere Farbabweichungen, berechtigen nicht zur Erhebung einer Mängelrüge.

Wir übernehmen die Gewährleistung gemäss OR für zwei Jahre ab Versanddatum.

Davon unberührt bleibt eine Garantieleistung von 12 Monaten ab Kaufdatum. Bitte kontaktieren Sie uns bei Schäden oder Reklamationen, um das weitere Vorgehen abzuklären.
Unvereinbart zurückgesendete Artikel können nicht ersetzt oder erneut an den Absender zurückgesendet oder deren Kaufpreis zurückerstattet werden.
Ein mangelhaftes Produkt ist mit einer Kopie der Rechnung und einem detaillierten Mangelbeschrieb an uns zurückzusenden.

Die Kosten der Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Wir erstatten keine Versandkosten einer Rücksendung.

7. Gespeicherte Daten; Datenschutz

TRT Trading GmbH speichert nur die Daten, die für den Bestellvorgang von Produkten aus dem Shop www.helvetiancorsetry.ch erforderlich sind. Gespeichert werden persönliche Daten wie Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse. Bei Bestellung von Bekleidung ebenfalls die Grössen.

Zahlungsdaten werden nach erfolgter Abrechnung gelöscht.

TRT Trading GmbH verpflichtet sich, Ihre Daten entsprechend gegen Fremdzugriffe zu schützen und nicht an unbeteiligte Dritte weiterzugeben.

  • Kundenkonto
    Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, willigen Sie damit ein, dass Ihre Bestandsdaten wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse sowie Ihre Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) gespeichert werden.
  • Newsletter
    Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit wiederrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.
  • Ihre Rechte
    Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Änderungen dieser Erklärung
    Wenn wir neue Produkte einführen, behalten wir uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmässig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
info (at) helvetiancorsetry.ch

8. Einlösen von Aktionsgutscheinen

  • Aktionsgutscheine sind nur für den Online-Shop von www. helvetiancorsetry.ch, nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar.
  • Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, etwaiges Restguthaben zu erstatten.
  • Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
  • Ein Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden.
  • Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.
  • Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.
  • Ein Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.
  • Der Aktionsgutschein verliert seine Gültigkeit, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird und somit den an den Aktionsgutschein geknüpften Mindestbestellwert unterschreitet.
  • Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden.

9. Einlösen von Geschenkgutscheinen

  • Sie können Geschenkgutscheine über unseren Online-Shop bestellen. Der Wert des Gutscheines ist nicht begrenzt.
  • Geschenkgutscheine können für den Kauf von Artikeln unter www. helvetiancorsetry.ch eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.
  • Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
  • Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden.
  • Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde oder auf das Guthabenkonto gebucht wurde.
  • Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.
  • Bei einer Bestellung kann nicht mehr als ein Geschenkgutschein verwendet werden. Geschenkgutscheine sind nicht mit Aktionsgutscheinen kombinierbar.
  • Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von Gutscheinkarten übernehmen wir keine Haftung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers.
  • Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Die Nutzung der Gutscheine für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet.

10. Haftung

Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Wir, Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.

 

 

 

 

 

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht, auch wenn Verbraucher oder gewerbliche Abnehmer aus anderen Europäischen Ländern stammen.

Der Gerichtsstand im Streitfall ist immer in der 5600 Lenzburg AG, Schweiz.

Stand der AGB: 20.08.2016.

jQuery(function($) { $("a[rel^='colorbox']").colorbox({});; // Disable Colobox on main reviews page image $("#productMainImageReview a").removeAttr("rel"); }); //-->